Haben Sie Fragen? +49 (0) 36967-595-0

Anwenderberichte

Filter

Die Firma Mundal Fenster- u. Fassaden-Technik GmbH hat seit 1997 Erfahrungen in der Nutzung von ERP-Systemen. Die bestehende Software wurde in den Bereichen Auftragsabwicklung, Betriebsdatenerfassung und Materialwirtschaft eingesetzt und an mehr als 25 Arbeitsplätzen wurden die entsprechenden Funktionsbereiche tagtäglich intensiv genutzt.

 

Durch diese langjährigen Erfahrungen mit einer integrierten Unternehmenslösung und der Notwendigkeit sich hinsichtlich einer ERP-Lösung für die Zukunft neu auszurichten, erfolgte die Kontaktaufnahmen mit dem Hause PROFLEX Vertrieb GmbH.

 

Nach umfangreichen Präsentationen, wurde dann im November 2014 der Wechsel auf die neue ERP-Lösung PROFLEX realisiert. Nach Aussage des Gesellschafter-Geschäftsführers Bernd Schilling ist man mit der...

Kompletten Anwenderbericht lesen

Edewecht. Das Unternehmen Haskamp ist seit über 35 Jahren, äußerst erfolgreich auf dem hart umkämpften Markt des Metall- und Fassadenbaus tätig. Die Unternehmensgröße und die Struktur ermöglichen es, sowohl national als auch international tätig zu sein. Unzählige, bekannte Projekte sowohl in Deutschland als auch in europäischen Ländern belegen dies.

 

Ein zentraler Baustein für diesen Erfolg ist neben der exzellenten Reputation, der technischen Expertise und der qualitativ hochwertigen Ausführung der Projekte, auch die flexible Organisation innerhalb des Hauses. „Die Projekte und deren Ausführung wird immer individueller und somit auch komplexer – eine echte Herausforderung auch für das eingesetzte ERP-System„, so Karsten Behrens, kaufmännische Geschäftsleitung. Zu diesem...

Kompletten Anwenderbericht lesen

Kurzporträt Warsteiner Kunststofftechnik

In Warstein wird nicht nur der durchaus begehrte Gerstensaft hergestellt, sondern auch hochtechnische Kunststoffspritzgussteile aus dem Hause Warsteiner Kunststofftechnik. Das 1992 von Herrn Günter Roters gegründete Unternehmen hat sich auf die Herstellung von Kunststoff-Kleinteilen spezialisiert. Die Produktion umfasst 20 Spritzgießmaschinen bis zu 110to und erlaubt die Herstellung von Spritzgießteilen aus allen thermoplastischen Kunststoffen bis 240g. Hauptabnehmer sind Unternehmen aus dem Bereich Sanitär und Automotive.

Kompletten Anwenderbericht lesen

Das Unternehmen

Seit über 50 Jahren arbeitet die RIEDL Kunststofftechnik und Formen-bau GmbH nun in der zweiten Generation an der Herstellung technischer Kunststoffteile. Die 17 modernen Spritzgussmaschinen bis 220 t sowie der eigene Werkzeugbau erlauben es, gemeinsam mit den Kunden, innovative, komplexe und anspruchsvolle Produkte herzustellen. Ein deutliches Qualitätsmerkmal des Unternehmens ist die enge, beratende Zusammenarbeit von Projektbeginn bis hin zur Serienreife. 30 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter profitieren von einem Jahresumsatz von ca. 4 Mio. €.

Kompletten Anwenderbericht lesen

Die ULT AG ist den Luftschadstoffen von morgen auf der Spur. Um diese zu beseitigen, fertigt das Unternehmen Absauganlagen und Filtertechnologien. Die Prozesse und Abläufe, welche dabei stattfinden, bildet ULT in DELECO® ab.

Kompletten Anwenderbericht lesen

„Anfangs hat uns die Einführung einer neuen Software aufgrund des Umstellungsaufwands abgeschreckt. HQ Simplified Business konnte uns mit einer sehr persönlichen Beratung überzeugen und wir bereits nach wenigen Wochen Verbesserungen der Auftragsbearbeitung feststellen.“

 

- A+H Adsorp Geschäftsführer Christoph Elbers

Kompletten Anwenderbericht lesen

Die Komo GmbH aus Ichtershausen, spezialisiert auf Beschriftungen und Werbeanlagentechnik, suchte eine ganzheitliche Komplettlösung zur Abwicklung aller Geschäftsprozesse, die den täglichen Anforderungen gerecht wird. Nach 2 Fehlinvestitionen und einer fast aussichtslosen Suche stieß das Unternehmen auf die Firma projekt Software GmbH. Mit Hilfe des Softwarepaketes von projekt Software GmbH und dem mobil und stationär einsetzbaren Timeboy von Datafox GmbH, konnte endlich eine Komplettlösung gefunden werden, die den Ansprüchen der Komo GmbH zur vollsten Zufriedenheit entspricht.

Kompletten Anwenderbericht lesen

24 Stunden Notdienst verspricht die Elektro Evers & Fischer GmbH.

"Wer so Einsatzbereit ist, der muss sich auf betriebliche Organisation absolut verlassen können", sagt Jens Evers-Fischer, der seit 2002 das Familienunternehmen in Winsen/Pattensen führt. Aus dem Auftrag heraus können Arbeitszettel mit Barcode gedruckt werden. Darüber werden die Arbeitszeiten, sowie die Fahrt- und Rüstzeiten mit dem mobilen Datenerfassungsgerät Timeboy erfasst.

Kompletten Anwenderbericht lesen

Viele Behörden, Institutionen und auch Firmen führen Inventarverzeichnisse, die alle materiellen und immateriellen Werte erfassen und verwalten. Das Programm "Inventarisierung" hilft dabei, diese Verzeichnisse anzulegen und zu pflegen.

Kompletten Anwenderbericht lesen

Passwort vergessen?