Haben Sie Fragen? +49 (0) 36967-595-0

ATOSS Manufacturing Solution


ATOSS Software AG

Insbesondere bei volatiler Auftragslage klaffen aktueller Personalbedarf und tatsächlicher Personaleinsatz oft weit auseinander. Die Folgen sind Überstunden und Leerlaufzeiten, nicht ausgelastete Maschinen, geringe Produktivität, Umsatzverluste und häufig auch unzufriedene Mitarbeiter. Mit flexiblen Arbeitszeitmodellen können kurzfristig schwankende Auslastungen aufgefangen werden. Langzeit- und Kurzzeitarbeitskonten dienen dabei als Regulativ und verleihen die notwendige Flexibilität. Für eine bedarfsoptimierte Einsatzplanung müssen neben unternehmensspezifischen Bedarfstreibern wie Auftragsvolumen oder Service Level Gesetze, Tarife und Betriebsvereinbarungen sowie individuelle Kriterien berücksichtigt werden. Dazu gehören Qualifikationen, spezifische Arbeitszeitmodelle, altersbedingte Einschränkungen, Arbeitszeitwünsche und arbeitsergonomische Anforderungen. Eine Personaleinsatzplanung mit dieser Vielfalt an Einflussfaktoren ist mit Tabellenkalkulations-Tools ganz einfach nicht machbar.

 

ATOSS Manufacturing Solution ermöglicht Produktionsunternehmen die einfache Erstellung komplexer schicht-, arbeitsplatz- und auftragsbezogener Einsatzpläne sowie die Simulation von Einsatzszenarien und die Erstellung von Prognosen. Die vollständige Integration von Arbeitszeitmanagement und Personaleinsatzplanung stellt höchste Transparenz und Online-Aktualität sicher, zum Beispiel über tatsächliche Anwesenheiten, kurzfristige Ausfälle, Zeitsalden, Personalüber- bzw. Unterdeckungen, Fehlzeiten oder Personalkosten. So schafft Workforce Management die notwendigen Voraussetzungen, erfolgreich und kostenoptimiert produzieren zu können.

 

www.atoss.com/produkte-und-services/branchenloesungen/manufacturing-solution

Passwort vergessen?