Haben Sie Fragen? +49 (0) 36967-595-0

obserwer.ZUK Zutrittskontrolle


o-b-s GmbH

Das Problem

Zunehmende Eigentums-, Sabotage und Spionagedelikte haben dazu geführt, dass sowohl Privatpersonen als auch Firmeninhaber. sich gezwungen sehen, sich selbst, ihre Wertgegenstände und Dokumente vor unberechtigtem Zugriff zu schützen. Hinzu kommt, dass die Versicherungsbranche zur Abdeckung dieser Risiken verschärfte Auflagen eingeführt hat. Zu diesen Auflagen gehören die Einführung und Installation entsprechender Zutrittskontrollsysteme sowie Alarmanlagen für Einbruch, Brand usw. Herkömmliche Systeme zur Zutrittskontrolle auf der Basis von Schlüsseln, mechanischen Schließsystemen oder Wachdiensten haben enorme Defizite bezüglich Aufwand, Flexibilität und Dokumentation. Zudem lassen sich Einbruch- und Brandmeldeanlagen nur schwer oder gar nicht integrieren.


Unsere Lösung

Um im Rahmen eines ganzheitlichen Gebäude-managements den o.g. Risikopotentialen und Defiziten effektiv zu begegnen, bietet die o-b-s GmbH das elektronische Zutrittskontrollsystem obserwer.ZUK an, das hinsichtlich Sicherheit, Funktionalität, Skalierbarkeit, Flexibilität und Integration hervorragende Eigenschaften mit sich bringt.

Passwort vergessen?